Aktuelles

Lagerung von Gegenständen im Stiegenhaus

Wir möchten in Erinnerung rufen, dass die
Wege in Ihrem Wohnhaus nicht verstellt werden dürfen, denn im
Notfall müssen Rettungskräfte rasch Hilfe leisten.

 

Schuhregale oder Prospektablagen können im Brandfall nicht nur
den Fluchtweg behindern, sondern stellen auch eine enorme
Brandlast dar. Auch ist die Brandgefahr, die von Kinderwägen oder
Blumentöpfen ausgeht, keinesfalls zu unterschätzen.
Zudem ist zu bedenken, dass die Allgemeinflächen in Wohnanlagen
allen Bewohnern zur Verfügung stehen. Eine zusätzliche
Nutzung – wie oben beschrieben – ist weder für Mieter noch für
Wohnungseigentümer gesetzlich erlaubt.

• § 11ff Steiermärkisches Feuer- und Gefahren -
polizeigesetz (StFGPG)
• § 11ff Wiener Feuerpolizeigesetz 2015 (WFPolG 2015)
• § 11 Kärntner Gefahrenpolizei- und Feuerpolizeiordnung
(K-GFPO)

...zurück